Themengruppe Online Marketing mit spannender Veranstaltung zum Thema Online-Gewinnspielen


Themengruppe Online Marketing mit spannender Veranstaltung zum Thema Online-Gewinnspielen

Online-Gewinnspiele aus wissenschaftlicher Sicht: Forschungsgruppe WIMM teilt Erkenntnisse ihrer Studie zu Online-Gewinnspielen

Online-Gewinnspiele sind ein populäres Marketing-Instrument, das beispielsweise zur Daten-Generierung oder zur Steigerung von Traffic und Awareness genutzt wird. Dabei setzen Unternehmen auf unterschiedlichste Ausführungen: von aufwendig animierten Online-Games bis hin zur simplen Dateneingabe.

Aber worauf sollte man bei der Konzeption eines Gewinnspiels wirklich achten und wie sieht das „optimale Gewinnspiel“ aus? Mit Fragen wie diesen und weiteren wissenschaftlichen Untersuchungen des digitalen Marketing-Tools beschäftigten sich Studierende der Hochschule Mainz innerhalb eines Lehrforschungsprojekts unter Leitung von Prof. Dr. Sven Pagel und der Mitarbeiterin Alexandra Keller. 

Das Projekt entstand in Kooperation mit Deutschlands führendem Käseherstellers Savencia Fromage & Dairy GmbH und brachte u.a. unter Einsatz des professionell ausgestatteten Beobachtungslabors der Hochschule Mainz praxisnahe und interessante Erkenntnisse hervor. Auszüge davon wurden von Frau Keller und Herrn Pagel vor ca. 25 Teilnehmern der Themengruppe Online-Marketing des IT Klubs Mainz & Rheinhessen im Gutenberg Digital Hub vorgestellt und diskutiert.

Wir danken allen Beteiligten für den aktiven Austausch und freuen uns auf die kommenden Treffen der Themengruppe mit weiteren spannenden Themen rund um digitales Marketing!

Mitglied werden