Gelungene Veranstaltung der Themengruppe "Informationssicherheit+"


Gelungene Veranstaltung der Themengruppe "Informationssicherheit+"

Verschlüsselung, DSGVO Compliance und Geschäftsgeheimnisschutz

Am 05. September 2019 hatte sich die Themengruppe „Informationssicherheit+“ des IT KLUBS im Coworking Space M1 getroffen, um das Thema Verschlüsselung im Lichte der DSGVO und des Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen zu beleuchten.

Das Thema wurde dabei theoretisch und praktisch von unseren Referenten veranschaulicht. Neben der juristischen Betrachtung hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Anforderungen von Verschlüsselung und möglicher Synergieeffekte bei dessen Einsatz, zeichnete sich die Veranstaltung vor allem durch ihren Workshopcharakter aus. Das war zum einen der praktischen Demonstration, aber nicht zuletzt auch den anregenden Diskussionen der Teilnehmenden geschuldet.

Hierfür möchten wir uns bei LUKAS BOOTZ, LL.M., Matthias Rosa (RESMEDIA Mainz - Anwälte für IT-IP-Medien) und Marc Aurel Schubert, M.Sc. von der Forschungsgruppe Wirtschafsinformatik und Medienmanagement recht herzlich für Ihr Engagement bedanken.

Ein weiteres Dankeschön gilt unserem Gastgeber der Synthro eG, die durch die Bereitstellung der Räumlichkeiten im Coworking M1 die Veranstaltung erst möglich gemacht hat.

Zuletzt gilt unser Dank aber auch den Teilnehmenden, die dank einer Vielzahl von Anmerkungen, Fragen und Ergänzungen eine Diskussion zu unserem Thema erst möglich gemacht haben.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen der Themengruppe „Informationssicherheit+“.

Die Folien der Präsentationen können hier heruntergeladen werden:

Mitglied werden