Erste gemeinsame Veranstaltung des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und des IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V. zu den Herausforderungen und Lösungsansätzen des IT-Fachkräftemangels


Erste gemeinsame Veranstaltung des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und des IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V. zu den Herausforderungen und Lösungsansätzen des IT-Fachkräftemangels

Der Mangel an IT-Fachkräften in Deutschland ist seit geraumer Zeit ein hitzig diskutiertes Thema. Unterschiedliche Studien zeigen, dass schon jetzt sechs von zehn Unternehmen mit dem anhaltenden Fachkräftemangel zu kämpfen haben. Alarmierend ist zudem die Tatsache, dass die Branche immer weiter wächst.

Der Mangel an IT-Fachkräften in Deutschland ist seit geraumer Zeit ein hitzig diskutiertes Thema. Unterschiedliche Studien zeigen, dass schon jetzt sechs von zehn Unternehmen mit dem anhaltenden Fachkräftemangel zu kämpfen haben. Alarmierend ist zudem die Tatsache, dass die Branche immer weiter wächst.

Was IT-Unternehmen tun können, um dem Fachkräftemangel schnell entgegenzuwirken und qualifiziertes Fachpersonal zu finden,  darüber diskutierten die Gäste des BITMi und des IT Klub am 15. Mai 2019 im Gutenberg Digitalhub.

Unter der Moderation von Albert Vallendar, CEO IT-Impulse s.r.o diskutierten gut 30 Teilnehmer aus ganz Deutschland über Themen wie Nearshoring und Arbeitgeberattraktivität. Als Referenten sprachen Norma Demuro von KEEUNIT und Ulrich Böttger von der JobImpulse GmbH

Wir danken allen Referenten und Organisatoren. Unter dem Vorbild dieser gelungen Veranstaltung soll auch zukünftig die Zusammenarbeit mit dem BITMi weiter intensiviert werde

Mitglied werden